Josephs Jungen

 

Nach Joseph Smiths Tod wurde erwartet, dass sein Sohn eines Tages die Kirche leiten würde, obwohl er damals noch zu jung war. John D. Lee erklärte: „Damals verstand man es unter den Heiligen so, dass DER JUNGE SMITH SEINEM VATER NACHFOLGEN SOLLTE... Joseph, der Prophet, hatte dieses Recht durch Ordination auf ihn übertragen, ABER ER WAR damals ZU JUNG, um dieses Amt zu erfüllen... Brigham Young erhob sich und brüllte wie ein junger Löwe und imitierte den Stil und die Stimme Josephs, des Propheten. Viele Brüder verkündeten, dass sie den Mantel Josephs auf ihn fallen sahen. Ich selbst bildete mir damals ein, dass ich eine starke Ähnlichkeit mit dem Propheten in ihm sah und hörte, und ich hatte das Gefühl, dass er der Mann war, der uns führen sollte, bis Josephs RECHTMÄSSIGER NACHFOLGER zum Mannestum heranwachsen würde, wann er die Präsidentschaft an den Mann übergeben würde, der das GEBURTSRECHT BESASS.“ (Confessions of John D. Lee, S. 155)

Am 29. Juni 1856 erklärte Heber C. Kimball, ein Mitglied der Ersten Präsidentschaft: „Zur Zeit liegen die Jungen Josephs offensichtlich im Zustand des Schlummerns, alles scheint um sie vollkommen ruhig zu sein, aber nach und nach wird Gott sie aufwecken und SIE WERDEN WIE DIE DONNER DES BERGES SINAI BRÜLLEN.“ (Journal of Discourses, Bd. 4, S. 6)

Brigham Young, der zweite Präsident der Mormonenkirche machte folgende Aussage am 3. Juni 1860: „Was ist mit Joseph Smiths Familie? Was mit seinen Jungen?... Sie befinden sich in den Händen Gottes, und wenn sie vor diesem Volk in Erscheinung treten, voll seiner Macht, gibt es niemanden, der nicht sagen wird: 'Amen! Wir sind bereit, euch zu empfangen.'

Die Brüder bezeugen, dass Bruder Brigham Bruder Josephs rechtmäßiger Nachfolger ist. IHR HABT MICH NIE SOLCHES SAGEN GEHÖRT... Ich denke in keiner Weise, dass ich Josephs Nachfolger bin. Dies ist nichts, das mich kümmert.“ (Ebenda, Bd. 8, S. 69)

Am Ende empfing das Mormonenvolk Joseph Smiths Söhne NICHT wie Brigham Young prophezeite. Einer der Söhne Joseph Smiths wurde Präsident der Reorganisierten HLT-Kirche – dies ist die Kirche, die aktiv gegen die Lehren der Utah-HLT-Kirche kämpfte.

weiter

Kapitel 13
"Falsche Prophezeiungen"
aus „Mormonism – Shadow or Reality?“ von Jerald und Sandra Tanner

"Falsche Prophezeiungen Joseph Smiths"
eine Zusammenstellung von Prophezeiungen Joseph Smiths, die sie sich nicht erfüllt haben
Insgesamt waren schon 1 Besucher (17 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=